saneleon hot sax vedio Indian Sex sexgals zorla sikiş Indian Sex tu egalore com cake farts porn hub Indian Sex kizumonogatari hentai planetsuzy ava addams Indian Sex pukejob abbywintersfree Indian Sex hwporner hrntaihaven Indian Sex okusama ga seitokaichou! hentai jinx blowjob Indian Sex lindsey woods anal gifwithsauce Indian Sex trash nurses 4 anonib alternative Indian Sex fnaf bonnie porn fuckyeahhotcouple Indian Sex mnfclub updates barbara borges nude Indian Sex jazmine miner nude dirtyakira porn Indian Sex shemale cum while fucked erome joi Indian Sex czech hunter 271 britney amber boobpedia Indian Sex tsunade cosplay porn kaity sun fuck Indian Sex cnnamador trike patrol celine Indian Sex teenshoplyfter tiffany thompson pov Indian Sex rachellromeo

BBS Internation School

Warum Wassertrinken im Winter wichtig ist

Das GOODista-Team freut sich, mit Autoren zusammenzuarbeiten, die mit unserem Fokus auf Wellness in all seinen Dimensionen übereinstimmen. Hier bieten wir Ihnen einen Artikel von Capri Fiello über Flüssigkeitszufuhr (besonders im Winter). Wasser zu trinken ist unerlässlich, und die Vorteile einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr werden oft unterschätzt – lesen Sie ihn und lassen Sie uns Ihre Meinung wissen. Vielen Dank fürs Lesen und weiterhin viel Spaß beim Fühlen, Sein und Tun.

Warum sollte man hydriert bleiben?  Mehr Infos zu Potenzmittel im Preisvergleich finden Sie hier.

Die meisten Menschen haben im Laufe ihres Lebens schon milliardenfach gehört, wie wichtig eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist. Doch selbst wenn man von der Bedeutung der Flüssigkeitszufuhr gehört hat, vergisst man leicht, wie stark sie sich auf die Gesundheit auswirkt. 

Laut Brita kann man von Dehydrierung sprechen, wenn unser Körper nicht genügend Wasser oder Flüssigkeit aufnimmt, um den Wasserverlust auszugleichen. Langfristige Dehydrierung kann zu einer Reihe von Gesundheitsproblemen wie Muskelschwäche, Verstopfung und Konzentrationsschwäche führen. Achten Sie auf Symptome wie Schwindel und unregelmäßiges Wasserlassen, denn sie können ein Anzeichen für Dehydrierung sein. 

Wie viel Wasser sollten Sie trinken? 

Ihre Gesundheit im Winter ist genauso wichtig wie die im Sommer. Die Menschen vernachlässigen oft, sich zu bewegen und ihren Körper mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen. Die trockene Umgebung, der häufige Aufenthalt in geschlossenen Räumen und der Mangel an Sonne beeinträchtigen das aktive Trinkbedürfnis des Körpers. Mit anderen Worten: Sie haben vielleicht keinen Durst, aber nur weil Ihnen nicht nach Trinken zumute ist, heißt das nicht, dass Sie kein Wasser brauchen. Die Mayo Clinic sagt: “…dass eine angemessene tägliche Flüssigkeitszufuhr ist: Etwa 15. 5 Tassen (3,7 Liter) Flüssigkeit pro Tag für Männer. Etwa 11. 5 Tassen (2. 7 Liter) Flüssigkeit pro Tag für Frauen. “Wenn Sie nicht in der Lage sind, jeden Tag genau diese Mengen zu trinken, ist das kein Problem! Fangen Sie an, so viel zu trinken, wie Sie können, und steigern Sie die Menge langsam, bis Sie Ihr Flüssigkeitsziel erreicht haben. 

Wie wirkt sich der Winter auf Ihre Flüssigkeitszufuhr aus? 

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass man sich in den wärmeren Monaten mehr Sorgen um die Dehydrierung machen sollte. Wussten Sie jedoch, dass es genauso wichtig ist, auch an eisigen Wintertagen für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu sorgen? In den kälteren Monaten ist es schwieriger zu bemerken, wenn der Körper schwitzt. Schweiß in Kombination mit den zusätzlichen Kleidungsschichten und der trockenen Luft kann dazu führen, dass unser Körper dehydriert wird, ohne dass wir es merken. 

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr während des Winters kann Ihr Immunsystem stärken und saisonale Krankheiten verhindern. Darüber hinaus kann Wasser trinken und hydratisiert bleiben Ihnen helfen, in den Wintermonaten wärmer zu bleiben. Wasser hilft dem Körper bei der Aufrechterhaltung des Temperaturgleichgewichts. Wenn Sie also nicht ausreichend hydriert sind, kann Ihr Körper auskühlen.

Wie sich Wasser oder Wassermangel auf Ihr Leben auswirkt

Wasser zu trinken hat viele Vorteile und spielt für die meisten Körperfunktionen eine wichtige Rolle. Wir sind auf Wasser angewiesen, um das Gleichgewicht des Körpers aufrechtzuerhalten, und mit einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr sollten Ihre Gesundheit und Energie zunehmen, so dass sich Ihr Körper erfrischt fühlt.

#1- Intimität –

Die Wintermonate, auch bekannt als “Cuffing Season”, eine Zeit, in der Singles nach Beziehungen suchen, um die kälteren Monate des Jahres zu überbrücken, ist eine Zeit, in der die Menschen sich der Romantik zuwenden, um glücklich zu sein. Viele Beziehungen leiden jedoch im Winter unter der saisonal abhängigen Depression (Seasonal Affective Disorder, SAD). SAD macht mehr als nur traurig. Sie kann auch die Intimität mit Ihrem Partner beeinträchtigen. Die mit SAD verbundenen Gefühle wie Angst und Depression können sich auf den Wunsch nach Zuneigung zu Ihrem Partner auswirken. Eine leichte Dehydrierung kann die kognitive Leistungsfähigkeit und die Stimmung beeinträchtigen, was sich in einer deutlichen Zunahme von Angst und Anspannung zeigt, selbst wenn man sich ausruht. Diese Ängste und Spannungen können zu medizinischen Problemen wie Magenverstimmungen, Müdigkeit, Erektionsstörungen und mehr führen. All diese Symptome können die Intimität mit Ihrem Partner beeinträchtigen, wenn sie nicht richtig behandelt werden. Um diese Probleme zu vermeiden, sollten Sie darauf achten, dass Sie die vorgeschriebenen Mengen an Wasser trinken und mit Ihrem Partner kommunizieren.

#2- Psychische Gesundheit –

Psychische Erkrankungen können sich auf jeden Aspekt des Lebens auswirken und sind für diejenigen, die sie noch nie erlebt haben, schwer zu erklären. Es ist außerordentlich schwierig zu beschreiben, wie sie sich auf alles auswirkt, was man tut, und wie sie die alltäglichen Aktivitäten erschwert. Beziehungen, Arbeit und soziales Leben sind alles Aspekte, die von der psychischen Gesundheit betroffen sein können. Manchmal kann die psychische Gesundheit so stark beeinträchtigt werden, dass es fast unmöglich ist, kleine Aufgaben wie das Aufstehen aus dem Bett, das Essen und die Hygiene zu erledigen. Es gibt viele Dinge, die jemand, der an einer psychischen Krankheit leidet, tun kann, um geistig stark zu bleiben, aber wussten Sie, dass Wasser eines davon ist? Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr während des Winters kann Ihren körperlichen Zustand verbessern, so dass Sie sich energiegeladener und wacher fühlen. Je besser Ihre körperliche Gesundheit ist, desto weniger ängstlich und gestresst fühlen Sie sich in Bezug auf die geistigen Aspekte des Lebens. Wasser hilft, den Nebel im Kopf zu beseitigen, so dass Sie klarer und rationaler denken können, und versorgt den Körper mit der Energie, die er braucht, um richtig zu funktionieren.

#Nr. 3 – Haut –

Wenn man Sie fragt: “Wie haben Sie es geschafft, dass Ihre Haut so gut aussieht? ” ist eines der schönsten Komplimente, die man bekommen kann, und das richtige Trinken von Wasser kann dazu beitragen! Die Menschen unterschätzen die Kraft des Trinkens von Wasser und die positiven Auswirkungen, die es auf die Haut haben kann. Wasser kann dazu beitragen, die Haut zu straffen und einen strahlenden Teint zu hinterlassen. Außerdem hilft Wasser bei der Regulierung des pH-Gleichgewichts, was Ausbrüchen vorbeugt und Falten reduziert, indem es die Elastizität der Haut erhält. Wenn Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser bespritzen, um die Poren zu öffnen, und kaltes Wasser verwenden, um die Poren zu schließen, bleibt Ihr Gesicht sauber und Bakterien werden ferngehalten. Wenn Sie die empfohlene Menge an Wasser trinken und eine Selbstpflegeroutine einhalten, können Sie sich über eine gesunde, klare und strahlende Haut freuen. 

Das Bewusstsein für die Bedeutung von Wasser kann die Qualität Ihrer körperlichen Gesundheit, Ihrer geistigen Verfassung, Ihrer persönlichen Beziehungen und Ihrer sexuellen Gesundheit verändern und Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen und zum Strahlen bringen. Auch wenn Sie vielleicht nicht immer daran denken, sollten Sie im Winter möglichst viel Wasser trinken, um Körper und Geist in Form zu halten.

Wassertrinken ist gut

 Das GOODista-Team dankt Capri Fiello für diesen Beitrag. Nachdem wir mehr über die Vorteile des Wassertrinkens – insbesondere in den kälteren Monaten – erfahren haben, sind wir bereit, weiterhin viel Wasser zu trinken. Ich hoffe, Sie sind es auch! Bleiben Sie mit uns in Verbindung. Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter.